Mag. Michael Hödl

p.A.: EHC WT GmbH
Schulgasse 10
2000 Stockerau

Tel.: 02266 / 62870
Fax: 02266/62870-52
anfrage@steuerverfahren.at
 

Rechtsbegriffe

Rechtsbegriffe

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

 Behörde
Organ der Staatsorganisation, welches nach den Rechtsvorschriften Befehlsgewalt (imperium) hat: dies bedeutet, dass es ermächtigt ist, einseitig verbindliche Rechtsnormen zu erlassen oder Zwangsakte zu setzen.
Lit.: Zeleny, Behörde, in Mayer, Fachwörterbuch zum öffentlichen Recht (Wien 2003)
 Bescheid
Bescheid i.S. des B-VG ist jede Erledigung einer Verwaltungsbehörde, die individuelle Rechtsverhältnisse verbindlich gestaltet oder feststellt.
Lit.: Thienel, Verwaltungsverfahrensrecht4, 53
Hengstschläger, Verwaltungsverfahrensrecht3, Rz 418
 Offizialmaxime
Grundsatz der Amtswegigkeit bzw. besagt dieser, dass die Behörde den Sachverhalt von Amts wegen festzustellen hat. Dies betrifft vor allem das Beweisverfahren: die Behörde hat Art und die Reihenfolge der aufzunehmenden Beweise zu bestimmen.
Lit: Perthold-Stoitzner, Offizialmaxime, in Mayer, Fachwörterbuch zum Öffentlichen Recht (Manz, 2003)
Thienel, Verwaltungsverfahrensrecht4, 181
Artikelaktionen